Wählen Sie einen Reiter:

Stammdaten Sprache Sicherheit Einkauf Gefahrstoff Lager Verkauf Palettendaten Verkauf Verkauf sonstiges Artikeltexte Artikel Bilder Artikel Dokumente

Artikelstamm – Sicherheit

Über den Reiter Sicherheit werden Gefahrstoffe und Klassifizierungen für den jeweiligen Artikel festgelegt.

VbF

Verordnung für brennbare Flüssigkeiten

MAK

Die Maximale Arbeitsplatz-Konzentration (MAK-Wert) gibt die maximal zulässige Konzentration eines Stoffes als Gas, Dampf oder Schwebstoff in der Luft am Arbeitsplatz an, bei der kein Gesundheitsschaden zu erwarten ist

Wassergefährdungsklasse

Die Wassergefährdungsklasse ist ein Begriff aus dem deutschen Wasserrecht. Sie bezeichnet das Potenzial verschiedener Stoffe zur Verunreinigung von Wasser

ADR / GGVS-Klassifizierung

Gefährliche Güter bergen Gefahren für Mensch und Umwelt und sollen durch entsprechende Kennzeichnung auf die Gefahr aufmerksam machen. Die Reaktionen chemischer Verbindungen und der möglichen Gefahren lassen sich in Gruppen zusammenfassen

 explosive Stoffe und Gegenstände
 Gase
 brennbare Flüssigkeiten
 entzündbare feste Stoffe
 selbstentzündliche Stoffe
 Stoffe, die in Berührung mit Wasser entzündbare Gase entwickeln
 entzündend, oxidierend wirkende Stoffe
 organische Peroxide
 giftige Stoffe
 ansteckungsgefährliche Stoffe
 radioaktive Stoffe
 ätzende Stoffe
 verschiedene gefährliche Stoffe und Gegenstände
 Umweltgefährdende Stoffe
 Kennzeichnung Additivierungsanlagen UN 3082

UN-Nummer

Die UN-Nummer, auch Stoffnummer genannt, ist eine Kennnummer, die für alle gefährlichen Stoffe, die gleichzeitig als gefährliche Güter gelten, festgelegt wird. Sie ist die untere Nummer auf den auf allen Gefahrguttransporten angebrachten orangefarbigen Warntafeln und beschreibt die Zusammensetzung des Transportgutes

image_pdfimage_print
2017-11-14T15:57:08+02:00
English English German German

Schreiben Sie uns

  +49 (0) 611 - 53 17 77-55 

  info@metacarp.de