Grundlegende Informationen zum Erstellen einer Rezeptur

Um eine neue Rezeptur zu erstellen, muss diese im Artikelstamm als Artikel so, wie es aus den Stammdaten bekannt ist, angelegt werden.

Ist bereits eine Rezeptur angelegt worden, so kann diese über die Suchfunktion ausgewählt werden. Alternativ wird die Rezeptursuche durch einen Doppelklick auf die Rezepturnummer geöffnet werden.

Es ist auch möglich, die Rezeptur zu kopieren und diese dann zu bearbeiten und als neue Rezeptur, als Rohstoff oder auch als F+E Rezeptur anzulegen.


Einen Artikel als Rezeptur definieren

Öffnen Sie den Artikelstamm, indem Sie den Menüpunkt Anlegen auswählen. Vergeben Sie zu Beginn eine Rezepturnummer (beginnend mit „RZ“) im Feld Artikelnummer und wählen Sie als Artikelgruppe „Rezepturen“ aus. Die allgemeine Erläuterung des Artikelstamms finden Sie hier.

 

Nun ist es wichtig das Kennzeichen Rezeptur anzuwählen, um im nächsten Schritt die gespeicherte Rezeptur bearbeiten zu können.

Die restliche Bearbeitung verhält sich ebenso wie die Anlage eines Artikels. Fahren Sie nach dem Speichern mit dem nächsten Schritt fort:

Export.png

Den Artikel als Rezeptur öffnen und bearbeiten

image_pdfimage_print
2017-08-08T11:33:56+02:00
English English German German

Schreiben Sie uns

  +49 (0) 611 - 53 17 77-55 

  info@metacarp.de

[contact-form-7 id="18398" title="Kontaktformular 1"]