Kalibrierung

Hierüber können nach der Kalibrierung eines Prüfmittels die ermittelten Werte eingepflegt werden.

Damit ein Messgerät seine vorgesehenen Aufgaben erfüllen kann, schreibt DIN EN ISO 9001 vor,

  • einen Prozess für die Überwachung von Prüfmitteln einzuführen
  • die Messmittel zu kalibrieren bzw. zu verifizieren
  • diese bei Bedarf nachzujustieren
  • den Kalibrierstatus festzuhalten
  • geeignete Dokumentationen zu allen durchgeführten Überprüfungen anzufertigen
image_pdfimage_print
2017-10-02T14:01:05+02:00
English English German German

Schreiben Sie uns

  +49 (0) 611 - 53 17 77-55 

  info@metacarp.de

[contact-form-7 id="18398" title="Kontaktformular 1"]